Kursangebote / Kursdetails

Vortrag: Ehegattentestamente

Im Rahmen der Regelung ihrer Rechtsnachfolge haben Ehegatten in einer Familie klassischer Prägung in der Regel zuvorderst ihre gegenseitige Absicherung im Blick. Der Längerlebende soll nicht etwa gezwungen sein, aus der Ehewohnung etc. auszuziehen, um erbrechtliche Ansprüche der Kinder befriedigen zu können. Wenn auch der Längerlebende einmal verstorben ist, sollen die Kinder erben, so die Vorstellung vieler Ehegatten. Doch wie lässt sich dieser Wunsch in rechtlich wie steuerlich optimaler Weise umsetzen?
Der Vortrag zeigt die Grundkonstruktion klassischer Ehegattentestamente auf und beleuchtet die mit ihnen verbundenen rechtlichen und steuerlichen Vor- und Nachteile sowie mögliche Alternativen.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: AM10501

Beginn: Di., 15.11.2022, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus der VHS, Raum Nedele

Gebühr: 5,00 € Um Anmeldung wird gebeten!


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
15.11.2022
Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Wo:
Innere Heerstr. 6, Haus der VHS, Raum Nedele



Abgelaufen


vhs Metzingen-Ermstal

Innere Heerstraße 6 | 72555 Metzingen 
Tel: 07123 9293-0
Fax: 07123 9293-30
E-Mail: info@vhs-metzingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:30 Uhr
Mittwoch und Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr